Haben Sie Probleme beim Anzeigen von pdf-Dokumenten?  

Überprüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen:
So können Sie auch sicher sein, immer die aktuellste Version der angebotenen Downloads angezeigt zu bekommen.


Microsoft Internet Explorer 5.5:
Gehen Sie über >Extras auf >Internetoptionen. Wählen Sie auf der Karte >Allgemein die Schaltfläche >Einstellungen bei den Temporären Internetdateien. Unter >Neuere Versionen der gespeicherten Seiten suchen aktivieren Sie das erste Kästchen >bei jedem Zugriff auf die Seite. Bestätigen Sie mit >übernehmen und schließen Sie den Vorgang.


Netscape 6.2:
Gehen Sie über >Bearbeiten auf >Einstellungen. Öffnen Sie die Kategorie >Erweitert und wählen Sie den Menüpunkt >Cache. Unter >Die Seite im Cache mit der Seite im Netzwerk vergleichen aktivieren Sie das erste Kästchen >Immer beim Öffnen der Seite. Bestätigen Sie mit >ok und schließen Sie den Vorgang.